Startseite


attac DUS Termine:


Attac Forum: Europawahl – Position gegen den Rechtsruck beziehen

Offenes Treffen im Attac-Gruppenraum einmal pro Monat, um zusammen über ein aktuelles Thema zu diskutieren – für Attac-Interessierte! Schaut einfach vorbei.

Do | 25. Apr | 19:00-21:00 Uhr | attac im Salzmannbau | Himmelgeisterstr. 107h | Raum 112


Attac FilmClub: Tomorrow

Die Schauspielerin Mélanie Laurent und der französische Aktivist Cyril Dion besuchen weltweit Projekte, die Alternativen aufzeigen. Sie finden Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit.

So | 28. Apr | 17 Uhr | Filmwerkstatt, Birkenstr. 47 (im Hof), Düsseldorf (Flingern)
Französischer Film, OmU, von 2015, Dauer: 120 Min.
Mehr erfahren über den FilmClub ….


Demo: Für eine rebellische Stadt

*für bezahlbaren Wohnraum, gegen Gentrifizierung und den Ausverkauf der Stadt*
Mehr Infos: agentur-fuer-urbane-unordnung.de

Di | 30. Apr | 18:30 Uhr | Kiefernstraße, Düsseldorf (Flingern)


1. Mai „Europa – jetzt aber richtig“

11 Uhr Demonstration, DGB-Haus, Friedrich-Ebert-Straße
ab 12 Uhr Kundgebung und Familienfest, Johannes-Rau-Platz – mit Infostand von attac: Unterschriftensammlung zum Schutz der Menschenrechte in der globalen Wirtschaft, außerdem mit den Themen Europa, bezahlbarer Wohnraum und Aberkennung der Gemeinnützigkeit von attac.


Wohnen ist ein Menschenrecht

Vortrag & Diskussion mit Thomas Eberhardt-Köster
Wie kann eine fortschrittliche Wohnungspolitik aussehen, die jeder*m das Recht auf Wohnen gewährt? Was können Kommunen dazu beitragen?

Di | 14. Mai | Buchhandlung Bibabuze, Aachener Str. 1, Düsseldorf (Bilk)
Agentur für urbane Unordnung in Kooperation mit attac Düsseldorf und Bibabuze


Europa-Demonstration in Köln

1 Europa für alle – Deine Stimme gegen Nationalismus

Eine Woche vor der Wahl zum EU-Parlament: Setzt ein deutliches Zeichen gegen nationalistische und rechtsextremistische Parteien! Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern! Attac ruft dazu auf, sich an einer der insgesamt sieben Großdemos in Deutschland zu beteiligen und sich für ein solidarisches Euroa einzusetzen:

  • gegen eine Verschärfung der Abschottungspolitik und für sichere Fluchtwege und eine menschenwürdige Aufnahme von Menschen auf der Flucht,
  • gegen Kriegseinsätze und eine zunehmende Militarisierung der europäischen Außenpolitik und für Abrüstung,
  • gegen Klimakrise und Wachstumswahn und für eine Energie- und Mobilitätswende,
  • gegen Sozialdumping und für die Ausweitung der Rechte von Arbeitnehmer*innen,
  • gegen den Abbau der öffentlichen Daseinsvorsorge und für das Recht auf eine angemessene Wohnung und auf gute Bildung
  •  kurz: für ein gutes Leben für alle.

So | 19. Mai | 12 Uhr | Deutzer Werft, Köln
https://www.ein-europa-fuer-alle.de/


Auswertung der Europawahl

Di | 28. Mai | 19-21 Uhr | Arthur-Hauck-Saal im DGB-Haus, Friedrich-Ebert-Str. 34-38, Düsseldorf
Rosa-Luxemburg-Club in Kooperation mit attac Düsseldorf und Mosaik


Politisches Frühstück

“Die Deutsche Bank- ein kriminelles Unternehmen?”

Vortrag und Diskussion.
Auch nach dem  angekündigten „Kulturwandel“ der Deutschen Bank gehen die unsozialen und teils kriminellen Geschäfte dieser „Bad Bank“ weiter. Informationen und Diskussion über mögliche Maßnahmen gegen diese Geschäftspraktiken.

So | 2. Juni| 11 Uhr (Einlass: 10:30 Uhr) | zakk (Kneipe), Fichtenstraße 40, Düsseldorf (Flingern)
Eintritt frei. Kaffee und Croissants in der zakk Kneipe erhältlich.


Politisches Frühstück – weitere Termine 2019

So | 15. September
So | 17. November

11 Uhr (Einlass: 10:30 Uhr) | zakk (Kneipe), Fichtenstraße 40, Düsseldorf (Flingern) | Eintritt frei. Kaffee und Croissants in der zakk Kneipe erhältlich.


Broschüren: Einmischen – 15 Jahre attac Düsseldorf | Prinzessin Wohlstand und König Wachstum | Umverteilen!


Attac Düsseldorf