Wussten Sie schon, dass Superreiche ihr Geld nicht selber verdienen?

(April 2024) – Großer Reichtum wird in der Regel nicht verdient, sondern geerbt. Beispiele für solchen uralten Reichtum sind etwa die Familien Guttenberg oder Thurn und Taxis oder in Düsseldorf die Grafen Spee. Die Siemens waren schon lange vor der Industrialisierung reiche Fernhändler und Bierbrauer in Goslar, und man könnte viele weitere Beispiele anführen. Eine…

Tax the Rich: Europäische Bürger*inneninitiative unterzeichnen

April 2024 – Unter dem Motto „Tax the Rich“ fordert eine Initiative, eine europäische Steuer auf große Vermögen einzuführen. Das Geld soll zur Bekämpfung von Klimawandel und Ungleichheit in der EU sowie zur Entwicklungszusammenarbeit eingesetzt werden. Denn das reichste Prozent der Weltbevölkerung besitzt fast die Hälfte des globalen Vermögens und dieselben Ultrareichen stoßen mehr CO2…

Newsletter April 2024

Liebe Attac-Mitglieder und Interessierte, hier ist euer Newsletter mit Terminen rund um Attac Düsseldorf. Eure Newsletter-Redaktion Mi | 1. Mai | 11-16 Uhr | DGB-Fest | Johannes-Rau-Platz Sehen wir uns am 1. Mai? Auch in diesem Jahr präsentiert sich Attac Düsseldorf beim DGB-Fest auf dem Johannes-Rau-Platz mit einem Infostand. Mit dabei: Infos zu den Themen,…

Newsletter März 2024

11. März 2024 – Liebe Attac-Mitglieder und Interessierte, hier ist euer Newsletter mit Terminen rund um Attac Düsseldorf. Eure Newsletter-Redaktion Partnerschaft auf Augenhöhe oder neokoloniale Ausbeutung? Politisches Frühstück zum Handels- und Investitionsabkommen der EU mit Chile Sonntag, 17.März 2024, 11 -13 Uhr Referent: Werner Rätz von Attac Deutschland, Autor ZAKK Fichtenstr.40, 40233 Düsseldorf Um den…

Wie neoliberale Politik mit dem Erstarken der AfD zusammenhängt

Neoliberale Politik stärkt Rechtsextremismus

Am Samstag, dem 27.02.2024, waren in Düsseldorf 100 000 Menschen auf den Straßen, um gegen die menschenverachtende Politik der AfD zu demonstrieren. Was für ein großartiger Erfolg! Es darf aber nicht bei einer einmaligen Demo bleiben. An der großartigen Demo – siehe unsere Fotogalerie – haben sich selbstverständlich auch viele Attac-Mitglieder beteiligt. Lassen wir es…

Friedenspolitik statt Hochrüstung

Friedenstaube vor Panzer - Plakat des Politischen Frühstücks von Attac vom 12. November 2023

13.10.23 – Hochrüstung: Um welche Kosten geht es dabei und wie wirkt sie sich auf unsere Gesellschaft aus? Darum geht es am Sonntag, 12. November 2023, im nächsten politischen Frühstück von Attac; der Referent ist Lühr Henken (Bundesausschuss Friedensratschlag). (mehr …)

Eine andere Wohnungspolitik ist möglich

26.09.23 – Was kann Düsseldorf von Wien lernen? Mehr darüber erfahrt ihr am 17. Oktober im FFT. Wir freuen uns auf spannende Einblicke von Christian Schantl von “Wiener Wohnen”. (mehr …)