Blog

Video-Vortrag: Wohnen ist ein Menschenrecht

Fehlende Wohnungen, zunehmende Obdachlosigkeit, steigende Immobilienpreise und Mieten: Das grundlegende menschliche Bedürfnis nach einer angemessenen Wohnung wird in Deutschland zunehmend nicht erfüllt. Warum das so ist und wie eine fortschrittliche Wohnungspolitik aussehen könnte, zeigt der Vortrag von Thomas Eberhardt-Köster, attac. Hier geht es zum Vortrag (Youtube-Video) Veranstaltung vom 14. Mai 2019 in der Buchhandlung Bibabuze,…

Politisches Frühstück *So, 2. Juni*

“Die Deutsche Bank- ein kriminelles Unternehmen?” Vortrag und Diskussion. Auch nach dem  angekündigten „Kulturwandel“ der Deutschen Bank gehen die unsozialen und teils kriminellen Geschäfte dieser „Bad Bank“ weiter. Informationen und Diskussion über mögliche Maßnahmen gegen diese Geschäftspraktiken. So | 2. Juni| 11 Uhr (Einlass: 10:30 Uhr) | zakk (Kneipe), Fichtenstraße 40, Düsseldorf (Flingern) Eintritt frei.…

Europa-Demonstration in Köln *19.5.*

1 Europa für alle – Deine Stimme gegen Nationalismus Eine Woche vor der Wahl zum EU-Parlament: Setzt ein deutliches Zeichen gegen nationalistische und rechtsextremistische Parteien! Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern! Attac ruft dazu auf, sich an einer der insgesamt sieben Großdemos in Deutschland zu beteiligen und sich für ein solidarisches…

Newsletter Mai und Juni 2019

 Liebe Attac Mitglieder, Freund*innen und Unterstützer*innen, Das Europa, in dem wir leben, ist nicht das Europa, das wir wollen: Im Mittelmeer ertrinken Geflüchtete, Austeritätspolitik verarmt große Teile des Kontinents, Steuerdumping ist noch immer an der Tagesordnung und auch die radikale Rechte feiert immer neue Erfolge. Diesen Entwicklungen stellen wir uns entgegen, denn wir wollen ein…

Die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich

Mit Staunen blicken wir auf die Gelbwesten in Frankreich, die seit November Woche um Woche für ihre Forderungen auf die Straßen gehen. Die Franzosen wehren sich gegen die Verschlechterung ihrer sozialen Lage als Folge innenpolitischer Reformen des Staatspräsidenten Emmanuel Macron. Die Hintergründe der Bewegung erläuterte Waltraud Schleser beim Politischen Frühstück von attac Düsseldorf am 7.…

Newsletter April 2019

Liebe attac Mitglieder, Freund*innen und Unterstützer*innen, Nach Attac rechnet eine weitere Organisation mit dem Entzug der Gemeinnützigkeit. Attac hat unterdessen eine große Mitmach-Kampagne gestartet. Attac ist entschlossen, die Gemeinnützigkeit von selbstlosem politischem Engagement notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht zu verteidigen. Bereits drei Wochen nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs über die Gemeinnützigkeit von Attac zeigt sich, wie…

*Mi 3.4.* Menschen- und Gewerkschaftsrechte in globalen Produktionsnetzwerken

Mi | 3. April 2019 | 19 – 21 Uhr | Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107h, 40225 Düsseldorf Vorträge und Diskussion mit Karolin Seitz (Global Policy Forum, Bonn), Susanne Ludwig (Nord-Süd-Netz des DGB-Bildungswerkes), Moderation: Roland Schneider (Rosa-Luxemburg-Club Düsseldorf) Multinationale Unternehmen und ihre weltumspannenden Produktionsnetzwerke prägen die Weltwirtschaft. Das Wachstum ihrer globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten ging…

FilmClub: Vice - der zweite Mann *So, 17. Mär*

Der FilmClub ist wieder unterwegs! VICE – DER ZWEITE MANN erzählt die politische Karriere des Machtpolitikers Dick Cheney, Vizepräsident von George W. Bush. *Sonntag, 17. März 2019, 16:15 Uhr* – Dauer: 2 Std. 12 Min. – engl. Original mit dt. Untertiteln Kino atelier, Graf-Adolf-Str. 47, 40210 Düsseldorf Treffpunkt: im Eingangsbereich des atelier, eine halbe Stunde…

Die Bewegung der Gelbwesten in Frankreich

Praktisch aus dem Nichts ist in Frankreich über Nacht eine Bewegung entstanden, die sehr schnell große Verbreitung und Unterstützung gefunden hat. Politisches Frühstück am So, 7. April 2019 Die Erhöhung der Kraftstoffpreise hatte das Fass zum Überlaufen gebracht. Die Franzosen wehren sich gegen die Verschlechterung ihrer sozialen Lage als Folge innenpolitischer Reformen des Staatspräsidenten Emmanuel…